DACHINSPEKTION

Inspektion mit Drohnen

Die Inspektion durch Drohnen ist kostensparend, effizient und minimiert die Risiken für Techniker. Durch die rasante Entwicklung der Hard- und Software bietet die Innovation der Drohnen Technologie viele Vorteile gegenüber herkömmlicher Wartungsmethoden. Die Planung und Durchführung der Wartungsaufnahmen ist flexibel und schnell, womit die Stillstandzeiten der Anlagen wesentlich reduziert werden.

Viele Bereiche der industriellen Anlagen sind leichter mit der Drohne zu erreichen. An schwer einsehbaren Stellen gelingt es mit unseren Multikopter- und Kamerasystemen schnell und gezielt einen detaillierten Überblick des Wartungszustands zu schaffen. Zudem unterliegen die meisten Areale der regelmäßigen Wartungspflicht. Die kosteneffiziente Überprüfung mit Drohnen bietet hierfür einen großen Vorteil zur Erfüllung der Instandhaltungsauflagen.

Schornsteine, Türme, Fassaden von Bauwerken und Industriegebäuden

Ob in der Industrie oder auch an anderen hohen Bauwerken können Türme, Schornsteine, Fassaden und Dächer mittels der Foto- und Videodrohne inspiziert werden. So können zum Beispiel an Fassaden, Dächern und Türmen Risse, Wasserschäden, Verwitterung, Ablagerungen, Bewuchs oder auch Fugenausbrüche und Betonabplatzungen detektiert werden.

In Bauwerken, wie zum Beispiel Kirchen, lassen sich auch die Innenwände und Dachunterseiten mit der Foto- und Videodrohne effektiv inspizieren. Die Drohne kann dabei 360° in alle Richtungen, auch nach oben, alles erfassen.

weniger Risiko

hohe Effizienz

geringere Kosten

Flexibiltät

hochwertige Dokumentation